„Theoretische Endspiele für den Praktiker“ mit GM Karsten Müller

Am 28. Februar und 1. März kommt es zum ersten Chess Tigers Premiumseminar in diesem Jahr: „Theoretische Endspiele fuer den Praktiker“ mit dem „deutschen Endspielpabst“ GM Karsten Müller. Er wird wieder viele Chessbase-Preise für die erfolgreichen Absolventen der Übungsaufgaben mitbringen. Der Preis beträgt wieder 109 Euro. Für alle Stammbesucher 99 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen beschränkt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Anmeldungen: Klick!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.