Unterrichtsinhalte

Die Trainingspläne orientieren sich an der Chess Tigers Universität. Die fachliche Leitung hat der renommierte Großmeister und Schachtrainer Artur Jussupow inne. Das Trainingsmaterial, welches auch als Hausaufgaben zu bearbeiten ist, wird ergänzt um Ausführungen zur Regelkunde, Schachhistorie, Psychologie und praktisches Training.

Die Unterrichtspläne beinhalten je nach Spielstärkegruppe unter anderem:

Einführung

  • Was die Faszination des Spiels ausmacht?
  • Streifzug durch die Geschichte

Regelkunde

  • Kennst Du wirklich alle Regeln?
  • Matt oder Patt

Eröffnung

  • Wie ich mir mein Eröffnungsrepertoire erstelle?
  • Warum man mehrere Eröffnungen kennen sollte?
  • Individuelle Auswahl

Taktik

  • Weshalb brauchen wir Taktik?
  • Schachbegriffe
  • Ablenkung/Hinlenkung
  • Hemmung
  • Blockade
  • Räumung
  • Doppelangriff
  • Gabel & Spieß
  • Zwischenzug

Strategie

  • Wie bewerte ich meine Stellung?
  • Statische und dynamische Stellungselemente
  • Wie verändert sich der Wert der Figuren und warum?
  • Abtausch
  • Springer gegen Läufer
  • Zugzwang
  • Isolierter Bauer
  • Doppelbauer
  • Entwicklung des persönlichen Spielstils

Schachmeister von Anderssen bis Anand – Was wir von Ihnen lernen können?

  • Angriff und Verteidigung
  • Setze den besten Zug voraus
  • Glaube Deinem Gegner nichts
  • Wer besitzt die Initiative?
  • Fallen und Reinfälle
  • Erzeugung einer gegnerischen Schwäche

 Endspiele

  • Grundsätzliche Endspielkenntnisse und Grundstrategien

 Psychologie

  • Schach als Kampf
  • Typische Fehler
  • Etwas übersehen – Was tun?
  • Spielen gegen den “Angstgegner”

Praktisches Training

  • Regelgerechtes Absolvieren von Partien zu den verschiedenen Themen
  • weiterspielen vorgegebener Eröffnungen
  • Mittelspielpositionen
  • Endspielsituationen
  • Trainingspartien